Ausbildung

Ausbildung

Eine qualifizierte und fundierte Ausbildung, besonders unter realen Fertigungsbedingungen, sehen wir als essenziellen Bestandteil unserer Firmenpolitik. Die Eigenbrodt GmbH & Co. KG strebt an, in jedem Jahr wenigstens einen Lehrling auszubilden. Wir bilden unter anderem in den Berufen

  • Feinwerkmechanik
  • Mechatronik, Fachrichtung Feingerätebau

aus.
Neben einer gesellschaftlichen Verantwortung, der wir uns als Mittelständisches Unternehmen bewusst sind, ist die Ausbildung im eigenen Hause ein Garant für die Zukunft unseres Unternehmens.

Unser umfassendes Fertigungsspektrum, besonders eigener Produkte erlaubt eine umfassende Ausbildung unserer Auszubildenden. So ist zum Beispiel die Ausbildung der Feinwerkmechaniker an CNC-Bearbeitungsmaschinen unter Fertigungsbedingungen bis hin zur selbständigen Programmierung genau so obligatorisch, wie die Teilnahme an zahlreichen externen firmenübergreifenden Lehrgängen in z.B. dem Bildungszentrum Metall des Norddeutschen Metallgewerbeverbandes. Und diese praxisnahe Ausbildung gibt uns Recht. So können wir stolz auf die Bilanz unserer Ausbildung sein und zählen bisher in Abschlussvergleichen und Leistungswettbewerben:

Zudem wurden wir vom Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland für „Beispielhafte Leistungen in der Berufsausbildung junger Menschen“ ausgezeichnet.


Aufnahmen zu einem Informationsfilm der Bundesagentur für Arbeit zum Ausbildungsberuf des Feinwerkmechanikers (Eigenbrodt Produktionsräume)

Aufnahmen zu einem Informationsfilm der Bundesagentur für Arbeit zum Ausbildungsberuf des Feinwerkmechanikers (Eigenbrodt Produktionsräume)